Green Yoga in der Natur ist ein Yoga der besonderen Art, bei der Entspannung und die Konzentration auf Atem, Mantras und Mudras im Mittelpunkt stehen!

Die Grundidee ist das Konzept der Achtsamkeit, ausgeglichenen Bewegung und Atmung in der kraftspendenden Natur.

Richtig vital fühlen wir uns, wenn die Energie aller Teile unseres Wesens harmonisch zusammenwirken und auf die Schritte abgestimmt sind, die wir unternehmen möchten, um unsere Ziele zu erreichen.

Denn „Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile“ sagte schon Aristoteles, ein griechischer Philosoph. 
 

 

Das Freisetzen dieser Vitalität können Sie mit diesem regelmäßigem Green Yoga Konzept in der Natur erreichen.

 Durch dieses sehr bewusste und dennoch fordernde Gehen werden Sie sehr klar im Kopf und weit im Herz. 

Das Besondere am Green Yoga Walk in der Natur ist die Kombination

  • von den aufs Thema gezielten Start-Up Atem- Körper- und Konzentrationsübungen zum Wachwerden,
  • von Yoga, Meditation und Natur mit besonderer Erfahrungstiefe (Yoga und Waldbaden),
  • von etappenweisem Ein- und Ausatmen beim Gehen,
  • von den sanften Dehnübungen zum Ausgleich und
  • von den „Inner Walks“ (Meditationen und Wahrnehmen und Ausweiten deiner 5 Sinne).

Viel Abwechslung gibt es, wobei Atem- und Gangmuster und Yoga Kriyas Ihre Befindlichkeit und Stimmungslage verändern können: von zerstreut zu zentriert, von aufgeregt zu ruhig, von ängstlich zu selbstsicher und natürlich von müde zu wach, um nur einige zu nennen.

Gruppenstunden auf Anfrage direkt bei mir:

Mobil 0176 47 86 12 86 oder  mail@yogagefluester.de