5 Schleier zwischen DIR und DEINER INNEREN STIMME

Warum ist es so wichtig klar zu sehen und klar zu sein?

Um gute Entscheidungen für uns zu treffen, die auf lange Sicht sinnvoll sind, die aufeinander aufbauen und uns nähren und zufrieden machen. Kurzfristige Entscheidungen, die nur auf dem Ego basieren, lassen uns immer wieder vor die Wand laufen und von vorne beginnen.

Was steht manchmal im Weg?

Störende Kräfte (sie sind wie Schleier oder Nebel) zwischen dir und deiner inneren Stimme.


Im Yoga werden sie „Kleshas“ genannt. Ich beschreibe sie in einer Reihe von 5 dicht aufeinanderfolgenden Beiträgen in meinem Blog. 

 

Zunächst einmal zum Verständnis: 

Je mehr du dir erlaubst, innezuhalten und Gefühle anzunehmen und zu fühlen, umso mehr gewinnt deine innere Stimme an Kraft. 

Die innere Stimme ist der Mentor deiner Seele und verbunden mit allem was ist. In Einklang mit der Schwingung deiner Seele kommst du in den weitesten und einzigartigen Ausdruck deines Seins. 

Schöpfer- und Manifestationskraft, Schönheit, Fülle, Herrlichkeit und großes Denken stehen dir dann mit Leichtigkeit zur Verfügung. Das alles wächst mit deiner liebevollen Hingabe und deinem Einlassen auf das Leben.

Im täglichen Tun mit all den Sinneseindrücken, die auf uns einwirken, ist es nicht verwunderlich, dass allzu oft »ein Schleier« zwischen dir und deiner inneren Stimme liegt. Du kannst es dir vorstellen wie eine verschmierte, verdreckte oder trübe Fensterscheibe, die mal wieder geputzt werden müsste, um klar zu sehen. 

Wie kannst du den Schleier wegputzen?

Durch die Werkzeuge des Yoga. Yoga ist eine Philosophie aus den Veden, das heißt aus einer Sammlung religiöser Schriften im Hinduismus. Yoga besteht nicht nur aus Körper- und Atemübungen. Maßgebend war Patanjali, ein indischer Gelehrter, der 194 Verse in einem Leitfaden erfasst hat. Diese führen die Funktionsweisen und Probleme des menschlichen Denkens auf, die durch Yoga verändert und überwunden werden können. Dort sind auch die Kleshas beschrieben.


Das ist alles ein »work in progress«, also eine ständig auszuführende Beobachtung und Entfaltung deines Selbst.

Auch das Gesetz des Karma und die Ergebnisse des Karma zeigen Probleme des menschlichen Denkens auf, die durch Yoga verändert und überwunden werden können. 

Hast du schon eine Idee, was die Schleier und Nebelschwaden zwischen dir und deiner inneren Stimme sein könnten?

Was genau es damit auf sich hat, verrate ich dir in den nächsten Tagen... Dann stelle ich dir die 5 Kleshas im Einzelnen vor. 
 


Möchtest du weiter in das Thema KLARHEIT einsteigen und...

 

  • die für DICH richtigen Entscheidungen auf Basis deines Intellekts und deiner inneren Stimme treffen?
  • in einer Veränderung Zweifel lösen und mit mutigen Schritten DEINEN persönlichen Seelenweg gehen?


Mehr Infos zu dem passenden Online-Workshop mit dem Namen »Es sind wilde Zeiten« erfährst du hier auf meiner Website unter diesem Link: 

www.yogagefluester.de/erfahren-in-der-gruppe/online-workshop-es-sind-wilde-zeiten


 

Der erste Durchlauf ist als Pilotprojekt zum Vorteilspreis von 33,00 € statt 77,00 € zu haben. Ein weiterer Vorteil: Du kannst den Kurs mitgestalten und Wünsche äußern.
  

Ich freue mich auf DICH!
Sollten Fragen offen sein, schreibe mir!

 

Anmeldung unter: mail@yogagefluester.de oder Whats App 0176 47861286.

Alles Liebe, eine gute Zeit im Lock-Down

deine Bianka